Home ~

Das Tier im Spiegel der Zeit / September 2014

Das Tier im Spiegel der Zeit / September 2014

Die Ausstellung der Leo-Lessig-KUNST-Stiftung „Der 5. und 6. Tag – Das Tier im Spiegel der Kunst“, die bis Ende Juli in der Frankenberger Stadtkirche zu bewundern war, ist nun  bis Ende September im Museum Rittergut ausgestellt. 

Die Exposition, die sich dem Thema Schöpfungsgeschichte, und dabei ganz speziell den Tieren widmet, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Allein schon wegen der beiden je zwei Meter hohen Tafeln, die liebevoll und mit viel Phantasie von Schülerinnen und Schülern der Astrid-Lindgren-Grundschule und der evangelischen Grundschule St. Katharina gestaltet wurden.

Neben ausgewählten Arbeiten aus dem Besitz der Kunststiftung und Leihgaben aus der Privatsammlung des Stifters Leo Lessig sind auch die Frankenberger Künstler Olaf Sporbert, Patrick Müller Katja Glänzel, Dana Brode und Uwe Bayer sowie Manfred Lindner aus Merzdorf mit sehenswerten Arbeiten vertreten.

Die Bandbreite der Ausstellung reicht von farbenprächtigen Gemälden, die die Fülle der Tierwelt auf Erden zeigen bis hin zu hintergründig – witzigen Bildergeschichten und schließlich dem Hinweis auf die Tatsache, dass man Tiere auch essen kann.

Lassen Sie sich überraschen. Ein Besuch lohnt sich.

Copyright © 2010 Museen in Frankenberg/Sa.. All rights reserved.